Deutsche Olympiamannschaft

Deutsche Olympiamannschaft

Pressemitteilung

NSA AG neuer Lizenzpartner der deutschen Olympiamannschaft „Exklusiver Partner für Nutrition“ mit Produktlinie „Juice PLUS“ – ab 2012 Co Partner.

Wiesbaden, 6. März 2009. Das Schweizer Unternehmen NSA AG mit Hauptsitz in Basel wird bis 2011 Lizenzpartner des Deutsche Olympischen Sportbundes (DOSB). Zu den Olympischen Spielen 2012 in London wird die Kooperation auf eine Co Partnerschaft ausgeweitet. Dies gaben die NSA und der DOSB, vertreten durch seine offizielle Vermarktungsagentur Deutsche Sport-Marketing (DSM), am Freitag bei einer Vertriebstagung der Handelsfirma in den Wiesbadener Rhein-Main-Hallen bekannt.

Die NSA wird als „Exklusiver Partner für Nutrition“ mit ihrer Marke „Juice PLUS“ auftreten und über die Verbindung zu den Spitzenathleten die wachsende Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung herausstellen – ein Anliegen, das auch im DOSB eine wichtige Rolle spielt: „Fitness und gesunde Ernährung sind zentrale Themen, die bei uns ganz oben auf der Agenda stehen. Die NSA wird hierbei als Partner einen wertvollen Beitrag leisten“, sagt DOSB Generaldirektor Michael Vesper. Über Sachleistungen werden die Athleten direkt von der Partnerschaft profitieren.

„Juice PLUS“ besteht aus Konzentraten von reif geernteten Früchten und Gemüsen und ist in Kapselform über Vertriebspartner der NSA erhältlich. Von dem Unternehmen seit 1995 regelmäßig in Auftrag gegebene Studien zeigen, dass durch die natürlichen Wirkstoffe in „Juice PLUS“ unter anderem Regenerationsprozesse beschleunigt und Abwehrkräfte gestärkt werden.

André Gerber, Direktor Sales und Marketing der NSA: „Wir sind stolz, als offizieller Partner mit dem größten Sportverband der Welt zusammenarbeiten und unsere Fachkompetenz auf dem Gebiet der Ernährungsforschung einbringen zu dürfen. Gleichzeitig wollen wir das olympische Thema als Impulsgeber für unseren Vertrieb nutzen und hier neue Wege erschließen.“

Die NSA ist mit ihren Produkten in unterschiedlichen Bereichen des Sports aktiv, auch international. Bereits Mitte Juli 2008 hat das Unternehmen eine Kooperation mit dem Französischen Ski-Verband geschlossen (FFS). Zudem treten bekannte Athleten wie die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic und die österreichischen Rodel-Doppelsitzer Markus und Tobias Schiegel als Testimonials für die Marke auf.

Über die NSA AG

Die NSA AG, Basel, wurde 1996 als eigenständige Lizenznehmerin der amerikanischen Unternehmung NSA INC. gegründet. Als international ausgerichteter Standort werden von hier aus die Aktivitäten in den Ländern Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich, Polen und Ungarn gesteuert. Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt heute über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in seinem Hauptsitz.

Pressemitteilung Deutsche Olympiamannschaft

application/pdf pressemitteilung_olympia.pdf (31,6 KiB)